Google Chrome – Super Full Feeds for Google Reader

Jeder der RSS-Feeds abonniert hat, kennt das leidige Thema von gekürzten RSS-Feeds. In einigen lokalen Anwendungen, iPhone- und Android-Apps kennen wir bereits den Knopf “Readability“. Readability holt euch den kompletten Inhalt des Beitrags, ohne die Seite zu besuchen. Nun geht das auch mit dem Google Reader in Verbindung mit Chrome bzw. Chromium und der Erweiterung “Super Full Feeds for Google Reader“.

Klasse Erweiterung, wird genutzt. 😉 Leider funktioniert die Erweiterung nur bei jedem zweitem Heise-Artikel – liegt aber nicht an der Erweiterung, sondern an dem Dienst Readability.

Quelle: linuxundich.de – Google Chrome: Super Full Feeds for Google Reader

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">