OpenELEC – Logitech Harmony Touch mit Kodi / XBMC – Keymaps

Ho ho ho, zu Weihnachten habe ich von meinen Eltern eine Logitech Harmony Touch bekommen. Bisher hatte ich immer eine Logitech Harmony 650, jedenfalls im Wohnzimmer, im Einsatz. Viele interessiert wahrscheinlich die Haltbarkeit des Akkus. Bei mir hält die Harmony Touch, bei normaler Nutzung, ca. 5-7 Tage. Harmony-Geräte-Profil – „Microsoft Windows Media Center SE“ Wie … OpenELEC – Logitech Harmony Touch mit Kodi / XBMC – Keymaps weiterlesen

Projekt Media-PC – XBMC & VDR – Live-TV über VNSI konfigurieren

So, nun kommen wir zum alles entscheidenden Artikel vor dem endgültigen Fazit des Projekts „Media-PC„. Update_140422: Fazit zum Projekt Media-PC Einmal müssen wir noch den Terminal bemühen, um das PVR Plugin von XBMC für VDR VNSI zu installieren – dieses kommt aus dem XBMC „unstable“ Repo.

Nun starten wir XBMC und navigieren zu Einstellungen > Addons … Projekt Media-PC – XBMC & VDR – Live-TV über VNSI konfigurieren weiterlesen

Projekt Media-PC – XBMC – Installation und Konfiguration

Nun kommen wir aber endlich zum XBMC Media Center. Am 1. April ist die dritte Beta von XBMC 13 alias Gotham veröffentlicht worden – welches insbesondere für Android und dem Raspberry Pi optimiert worden ist. Damit ist für mich die Zeit gekommen, von Frodo auf Gotham zu aktualisieren – daher verwende ich das „unstable“ Repository … Projekt Media-PC – XBMC – Installation und Konfiguration weiterlesen

Raspberry Pi – RaspBMC – RC6 IR-Empfänger und XBMC Lircmap.xml

In einem meiner letzten Artikel habe ich bereits angedeutet, dass ich mittlerweile einen Raspberry Pi als Media-PC im Schlafzimmer produktiv im Einsatz habe. Natürlich sollte sich der Raspberry Pi mit einer Logitech Harmony steuern lassen – typisch. 😉 Auf dem Raspberry Pi lief zum Zeitpunkt der HowTo RaspBMC RC3 mit dem Linux-Kernel …

… … Raspberry Pi – RaspBMC – RC6 IR-Empfänger und XBMC Lircmap.xml weiterlesen

XBMC ‚Frodo‘ 12 – PVR – Live-TV per Dreambox (Enigma2)

Ach, was war das damals mit XBMC (pvr-testing2) für eine Bastelei, um Live-TV schauen zu können – VDR, StreamDev, VNSI.  Heute installiert man, mit einer TV-Karte, einfach das (HTS) Tvheadend, hat ein Webinterface und alles ist easy. Nun wird auch bald der PVR-Support mit Frodo (RC3 ist schon verfügbar) offiziell ausgerollt. Noch viel einfacher haben es mittlerweile die Leute, … XBMC ‚Frodo‘ 12 – PVR – Live-TV per Dreambox (Enigma2) weiterlesen