OSX – Metadaten von JPG’s löschen – SmallImage

Manchmal möchte man die Metadaten von JPG/JPEG Bilder löschen, weil den Leuten, den man das Bild schickt, die GPS Koordinaten, Kameramodell und sonstige Informationen einfach nichts angehen.

In diesem Fall sollten sich Mac OS User das Tool SmallImage genauer anschauen. Mit dieser Freeware kann man nicht nur die Metadaten löschen, sondern die Bilder in einem Atemzug auch noch auf einfache Art und Weise verkleinern und komprimiert speichern.

OSX - SmallImage

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

3 Gedanken zu „OSX – Metadaten von JPG’s löschen – SmallImage“

  1. Das Entfernen der EXIF-Daten kann auch sinnvoll sein, wenn man Fotos drucken lassen möchte. Manche Online-Druckereien empfehlen die Entfernung, um weitere automatische Anpassungen (Weißabgleich, Kurven etc.) durch die Minilabs zu verhindern. Insofern ein sehr nützliches Tool! 🙂

  2. Es funktioniert bei mir unter MAcOS 10.8 nicht.
    ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung „The Document“xxx.jpg“ could not be dopend. Smallimage2 cannot open files in the „JPEG Image“ Format“

    Merkwürdig….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.