ring video doorbell pro pressebild 825x510 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong

Test – Ring Video Doorbell Pro – Smarte Türklingel mit Gong

Ziemlich oft habe ich schon mit einer smarten Türklingel von Ring geliebäugelt, völlig überraschend bekam ich dann die Möglichkeit, die Ring Video Doorbell Pro mit Chime und das Pro Power Kit v2 zu testen. Aus diesem Grund möchte ich euch natürlich einen ausführlichen Erfahrungsbericht von mir nicht vorenthalten.

Key-Facts

Ein paar Zeilen, SEO optimierte, Marketing-Facts kann ich euch nicht ersparen:

  • Sie können Besucher sehen, hören und mit ihnen sprechen, von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder PC aus.
  • Sendet eine Benachrichtigung, sobald eine Bewegung erkannt wird oder wenn ein Besucher klingelt.
  • Festverdrahtete Montage mit bestehender Türklingelverdrahtung erforderlich.
  • Überwacht Ihr Zuhause mit 1080p HD-Video mit Infrarot-Nachtsicht.
  • Sehen Sie auf Ihrem Grundstück jederzeit nach dem Rechten mit Live View-Video.
  • Mit Diebstahlschutz: Wenn Ihre Türklingel gestohlen wird, ersetzen wir sie kostenlos.

Und hier noch die Technischen Daten:

  • Leistung: Erfordert einen 16-24 Volt AC Transformator
  • Konnektivität: 802.11 b/g/n WLAN-Verbindung @ 2,4 GHz und 5 GHz
  • Wi-Fi-Geschwindigkeit: Benötigt eine Mindest-Upload-Geschwindigkeit von 1 Mbps, jedoch werden 2 Mbps für optimale Leistung empfohlen
  • Audio: Zweiwege-Audio mit Geräuschunterdrückung
  • Video: 1080p HD-Video, Live-Videoübertragung, Bewegungsverfolgung und Nachtsicht
  • Abmessungen: 11,43cm x 4,67cm x 2,03cm
  • Sichtfeld: 160 Grad horizontal, 100 Grad vertikal
  • Garantie: 2 Jahre auf Teile, lebenslanger Diebstahlschutz
  • Betriebsbedingungen: -20.5°C bis 48.5°C, Wetterbeständig

Lieferumfang

ring video doorbell pro ovp lieferumfang 800x435 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Lieferumfang & OVP

Im Lieferumfang der Ring Video Doorbell Pro sind enthalten:

  • Video Doorbell / Türklingel mit Kamera
  • 4 Abdeckungen / Fronten in den Farben Silber, Schwarz, Dunkelbraun und Sandstein / Creme
  • Halterahmen mit integriertem Halterahmen (optionale Nostalgie Abdeckung)
  • Chime / Gong mit Eurostecker
  • Transformator 24V AC für DIN-Schiene
  • Überbrückungskabel 12V mit Verbindungsklemmen
  • Verlängerungskabel mit Verbindungsklemmen 
  • 6er Steinbohrer
  • Schraubenzieher mit Kreuzschlitz- und Torxaufsatz
  • Montagematerial (Dübel und Schrauben) in verschiedenen Größen
  • Montage- und Betriebsanleitungen
  • Sicherheitsaufkleber / Hinweisschild

Beim Ring Pro Power Kit v2 ist folgendes enthalten:

  • Pro Power Kit v2
  • 2 Anschlusskabel,
    • jeweils zwei identische

Anschließen

ring video doorbell pro einbau uebersicht 800x599 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Übersicht Einbau

Die bebilderten und ausführlichen Montage- und Betriebsanleitungen der Ring Doorbell Pro findet ihr hier zum Download.

WARNUNG / ACHTUNG: Arbeiten an Elektroanlagen sind lebensgefährlich und sollten nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden!

Im ersten Schritt sollte man die Sicherung der bestehenden Türklingelverdrahtung ausschalten und prüfen, ob diese wirklich stromlos ist. Danach tauscht man seinen bestehenden Transformator mit dem im Lieferumfang erhaltenden Transformator aus und schließt die Kabel vom alten Transformator wieder korrekt an den neuen Transformator an, natürlich auch Außenleiter und Neutralleiter.

Bei uns im Haus gehen 4 Adern vom Sicherungskasten zur Klingel und 4 Adern vom Sicherungskasten zum mechanischen Türgong. Die zwei schwarzen Adern, einmal von der Türklingel und einmal vom Türgong, sind mit einer Wago-Klemme verbunden. Die zwei roten Adern gehen in den Transformator. Wichtig ist hierbei, dass die rote Ader, die zur Türklingel, zur zukünftigen Video Doorbell Pro geht, der Plus-Pol am Transformator ist.

Nachdem der Transformator getauscht und alle Adern angeschlossen wurden, sollte nun, für den Anfang erstmal, wie in der Anleitung beschrieben, der Türgong überbrückt und somit erstmal nicht nutzbar gemacht werden – dies geschieht über das sogenannte Pro Power Cable (zwei Wagoklemmen mit der Sicherung im Sicherungsgehäuse).

ring video doorbell pro einbau 800x335 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einbau

Nun, wo der Transformator getauscht und der alte Türgong vorerst überbrückt ist, muss die alte Türklingel mit der neuen Ring Video Doorbell Pro getauscht werden.
Kein großes Ding, wenn die Löcher gebohrt sind. Alte Klingel abmontieren, neue Ring an den gleichen Adern anschließen (können vertauscht werden, kein Problem) ggf. mit Verlängerung, je nach persönlichen Empfinden, anschrauben – Fertig!

Bei uns ist es etwas problematisch, da wir bei der Türklingel eine Unterputzdose haben und die Ring Video Doorbell Pro ohne Halterahmen die Aussparung der Dose nicht komplett abdeckt – daher habe ich die Ring auch mit dem Rahmen verbaut.
Leider verdeckt der Halterahmen auch nicht die komplette Aussparung, vor allem wenn man schräg auf die Klingel schaut, sieht man ca. noch einen Millimeter der Unterputzdose. 🙁
Aus diesem Grund habe ich mir von meinem Vater eine Abdeckung lasern bzw. fräsen lassen. Achtung, kein Edelstahl oder anderes Metall nehmen, diese würden den WLAN-Empfang enorm mindern – glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung. 😀

ring video doorbell pro einbau abgeschlossen 800x423 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einbau abgeschlossen

Pro Power Kit v2

Bitte das Ring Pro Power Kit v2 erst anschließen / betreiben, wenn die Doorbell und Chime ein paar Tage ohne Probleme im Betrieb war – sonst wird die Fehlersuche zur Farce!

WARNUNG / ACHTUNG: Arbeiten an Elektroanlagen sind lebensgefährlich und sollten nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden!

Ich möchte hier noch ein paar Worte zum Ring Pro Power Kit v2 verlieren. Dieses ist nicht Teil des Lieferumfangs der Ring Video Doorbell Pro, sondern muss beim Support, kostenlos, angefordert werden, wenn man seinen alten mechanischen oder digitalen Gong weiter betreiben möchte.

Ehrlich gesagt, haut es mir bei diesem Bauteil auch die Fragezeichen aus dem Kopf, weil ich nicht nachvollziehen kann, was das Teil genau macht und wie es funktioniert. (Was ist im Inneren des Bauteils?) Es geht wohl um Kriechströme…
… wenn jemand mehr Ahnung hat, gerne in die Kommentare damit.

Eine Einbauanleitung findet ihr hier. Auf meinem Bild weiter oben seht ihr, dass die Adern des Pro Power Kit v2 einfach zusätzlich an die Anschlüsse des Gong geschraubt werden. Natürlich muss dann auch das sogenannte Pro Power Cable wieder entfernt und die Adern aus dem Sicherungskasten wieder am Gong angeschlossen werden.

Nicht jeder Türgong ist mit der Doorbell Pro und dem Power Kit v2 kompatibel, hier auf der Ring Support Seite gibt es aber einen ausführlichen Artikel. Nur sehr wenig davon sind in Deutschland verfügbar, das Grothe Läutewerk LTW 1171A ist bei Amazon verfügbar, allerdings ist unklar ob 8V, 12V oder 24V.

ring video doorbell pro power kit v2 settings 800x427 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einstellungen des Pro Power Kit v2

Egal, ich habe einfach mal interessehalber unseren Honeywell E2692N 8V / 1A (Baugleich zum Novar Friedland Modell), angeschlossen. Es läuft, er klingelt ordentlich und zuverlässig, zusätzlich zur Ring Chime, mit.

Man muss es sich folgendermaßen vorstellen: die Doorbell wird gedrückt, 1-2 Sekunden später klingelt die Chime und mit nochmal einem kleinen zeitlichen Versatz bekommt der Gong einen kleinen Stromimpuls und läutet.

In den Einstellungen der Doorbell Pro kann man dann bei „Einstellungen des Türklingelpakets“ den Türklingeltyp einstellen, ob mechanisch oder digital, und definieren ob die Türklingel im Haus Klingel soll oder nicht. Die Funktion habe ich natürlich getestet und es funktioniert 1A.

Ich muss sagen, ich bin im Zwiespalt! Was kann passieren wenn der offiziell nicht kompatibele 8V Gong einen Stromimpuls von 24V (?) bekommt? Ich fühle mich zeitweise nicht ganz wohl bei der Sache und überlege hin und wieder den Gong einfach wieder abzuklemmen…
Kann es einen Brand auslösen? Wenn beispielsweise die Doorbell Pro eine Fehlfunktion hat und ständig 24V auf den Gong schickt?!

Eure Meinung? Gerne ab damit in die Kommentare!

Einrichtung

Ring Doorbell Pro

Da nun alles angeschlossen wurde, sollte man nun die Ring App aus dem App Store / Google Play Store laden, bevor man die Sicherung im Sicherungskasten wieder einschaltet, damit die Ring Klingel mit Strom versorgt wird.

ring video doorbell pro einrichtung doorbell pro1 800x706 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einrichtung per iOS App Teil 1

Nachdem man sich einen Ring Account angelegt hat, wird man gefragt welches Produkt man einrichten möchte und ein Wizard / Assistent leitet einen durch den Prozess.
Man muss die MAC-Adresse auf der Rückseite der Doorbell oder auf der Rückseite der OVP scannen, seine Adresse eingeben, angeben wo sich die Klingel befindet und ob man den Strom bereits eingeschaltet hat oder nicht.

ring video doorbell pro einrichtung doorbell pro2 800x706 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einrichtung per iOS App Teil 2

Um mit der eigentlichen Einrichtung zu beginnen muss man die kleine Taste an der Seite der Ring Doorbell Pro drücken: einiges passiert dann wie von Geisterhand, die App verbindet das Smartphone automatisch mit dem WLAN der Doorbell und sucht im Anschluss nach WLANs in der Umgebung. Nun muss das richtige WLAN ausgewählt und das dazugehörige Passwort eingegeben werden – im Anschluss verbindet die Ring mit euerem WLAN und die Einrichtung ist abgeschlossen.

Ring Chime

Im Anschluss richtet man natürlich gleich noch die Chime (Türgong mit Eurostecker) ein. In der Ring App über den Menüpunkt „Devices“ (Geräte) kann man nun die Chime hinzufügen – das Vorgehen ist ähnlich wie bei der Doorbell Pro.
Recht cool war, dass die App direkt gefragt hat, ob sich die Chime auch mit dem gleichen WLAN wie der Doorbell verbinden soll, wenn ja, muss man nicht mal ein WLAN-Kennwort eingeben.

ring video doorbell pro einrichtung chime 800x706 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einrichtung der Ring Chime

Funktionen, Nutzung & Handhabung

Ring Doorbell Pro

Nach der erfolgreichen Einrichtung, lernt man recht schnell sämtliche Funktionen kennen, wenn man die Doorbell im Alltag benutzt und die Menüpunkte der Geräte einfach mal durchschaut.

ring video doorbell pro liveansicht liveview 800x450 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Liveansicht

Im ersten Moment hat mich der große Blickwinkel und die Videoqualität der Doorbell Pro überrascht, man wusste zwar, 160° und 1080p, aber ganz so gut, habe ich es mir dann doch nicht vorgestellt. 😉

In der Liveansicht oder auch wenn jemand klingelt, kann man über den Lautsprecher am unteren rechten Rand das eingebaute Mikrofon der Kamera deaktivieren bzw. aktivieren. Über den grünen Hörer am linken Rand kann man, über das im Smartphone verbaute Mikrofon, mit einer Person an der Haustür sprechen, mit dem roten Hörer beendet man die Liveansicht.
BTW: Von außen kann man nicht erkennen, wenn die Liveansicht geöffnet ist / wurde, nur wenn auf dem grünen Hörer gedrückt wird, signalisiert es die Doorbell Pro durch einen Ton und durch den leuchtenden Kreis rund um den Klingelknopf.

ring video doorbell pro einstellungen doorbell pro1 496x800 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einstellungsmöglichkeiten der Doorbell Pro

Eines der wichtigstes Features der Doorbell Pro ist natürlich die Bewegungserkennung. Im Bereich „Bewegungseinstellungen“ kann man einmal die Empfindlichkeit einstellen, zu welchen Zeiten keine Bewegungsbenachrichtigungen verschickt werden sollen und natürlich auch die sogenannten Bewegungszonen. Man kann mehrere Bewegungszonen festlegen, wenn sich dann jemand in diesen markierten Zonen bewegt, wird eine Videoaufnahme gestartet.

Des Weiteren kann man auf der Übersichtsseite der Doorbell Pro festlegen, ob man beim Türklingeln und / oder bei Bewegungen, im Bereich der festgelegten Bewegungszonen, per Push-Mitteilung benachrichtigt werden will.
Bei Benachrichtigungen über Bewegung, kann man auch ein „Snooze“ (Bewegungbenachrichtigungs-Stummschaltung) für 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde oder 2 Stunden festlegen – auch direkt über den Sperrbildschirm – wenn beispielsweise die Kinder vor der Haustür spielen.

ring video doorbell pro pushmitteilung ring app 800x146 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Push-Mitteilung

Man kann natürlich auch, über das Menü „Gemeinsame Benutzer“ Mitbewohnern, Eheleuten, Kindern und/oder Freunden den Zugriff auf die Doorbell Pro erlauben und diese einladen. Eingeladene Personen müssen sich dann auch ein Ring Benutzerkonto einrichten um das Gerät dann zu benutzen. Leider gibt es keine eingeschränkten Benutzerkonten, man kann nur das Gerät, auf welches die Person Zugriff hat einschränken, aber nicht die nutzbaren Funktionen – die Person kann das Gerät komplett administrieren, wie man selbst auch. 🙁

Zuletzt möchte ich noch auf die Historie / den Verlauf eingehen. Hier sieht man sämtliche Aktivitäten an der Türklingel – Bewegungen, verpasstes Türklingeln, angenommenes Türklingeln, Favoriten und Live-Ansichten. Wählt man ein bestimmtes Ereignis aus, wird die Aufnahme wiedergegeben. Dieses Video kann dann natürlich auch abgespeichert werden. Schön wäre, wenn man vorab bereits ein Vorschaubild / Thumbnail sehen könnte, um zu entscheiden, ob das Video relevant ist. Natürlich kann man aus dieser Übersicht die Videos, mit einem Swipe nach links, löschen.

Ring Protect Abonnement

In den ersten 30 Tagen ist die Videoaufzeichnung in der Cloud kostenlos. Nach diesen 30 Tagen, werden keine Videos mehr aufgezeichnet und in die Cloud hochgeladen, man bekommt eine Push-Mitteilung und muss dann reagieren – die Live-Ansicht funktioniert natürlich.

Für 3€ monatlich (pro Gerät) kann man den Ring Protect Plan abschließen, damit werden die Videos beim Klingeln oder bei Bewegung wieder für 30 Tage in der Cloud gespeichert.

Datenschutz

Datenschutzrechtlich ist es schon mal gut, dass nur Personen gefilmt und diese Aufnahmen für 30 Tage gespeichert werden, die das Grundstück betreten und / oder an der Haustür klingeln. Man sollte die Personen darauf hinweisen, durch ein Schild oder ähnliches, dass eine Videoüberwachung stattfindet. Wenn die Bewegungszone korrekt eingestellt ist und nur das eigene Grundstück überwacht bzw. gefilmt wird und keine Grund­stücke der Nach­barn, gemein­same Zugangs­wege oder Einfahrten ist es bis hier hin soweit alles korrekt und datenschutzrechtlich vertretbar – da keinerlei Persönlich­keits­rechte verletzt werden.

Problematisch ist in der Tat die Liveansicht, da man aktuell keine Möglichkeit hat, Bereiche auszugrauen und man in einem unglücklichen Fall, bei einer Liveansicht, schonmal den Nachbarn beim nach Hause kommen beobachten könnte. In diesem Fall, das Video der Liveansicht, am besten direkt löschen.

Ring Chime

ring video doorbell pro einstellungen chime 800x342 - Test - Ring Video Doorbell Pro - Smarte Türklingel mit Gong
Einstellungsmöglichkeiten der Chime

Vor dem Fazit noch die Screenshots der Einstellungsmöglichkeiten der Chime. Neben dem Klingelton und der Lautstärke, kann man festlegen, ob die Chime auch einen Ton abspielen soll, wenn eine Bewegung festgestellt wurde. Auch die Chime kann man für ein paar Minuten oder Stunden deaktivieren (Snooze), beispielsweise wenn das Baby Mittagsschlaf macht.

Fazit

Oha, über 2000 Wörter. Krass. So schnell und einfach ist bisher schon lange kein Blogartikel mehr von der Hand gegangen, ohne sich groß irgendwelche unwichtigen Dinge aus der Nase zu ziehen.

Ich bin sehr angetan und begeistert von der Ring Doorbell Pro, schon lange war mir klar, wenn eine smarte Türklingel, dann eine ohne Akku, da ich nicht noch eine weitere monatliche Aufgabe benötige. :mrgreen:

Die Videoqualität ist prima, natürlich hat das Bild bei schlechtem Wetter oder bei Dunkelheit, mit aktivierter Nachtsicht, rauschen – aber alles im normalen Rahmen. Von der Audioqualität, sowohl von dem intern verbauten Mikrofon, als auch von dem Lautsprecher, wenn man mit seinem Gegenüber kommuniziert, sollte man natürlich keine Wunder erwarten. In der Regel, sollte es draußen nicht gerade stürmen, versteht man sich aber gut.
Die Push-Mitteilungen kommen sehr schnell und man hat noch genügend Zeit zu reagieren.
Die Einstellungen, vor allem die Bewegungszonen, sind durchdacht und haben Hand und Fuß.

Ich habe bei mir aber die Bewegungsbenachrichtigungen komplett deaktiviert, da ich Nachts, bzw. wenn die Nachtsicht aktiv ist, bei jedem Auto das vorbeifährt, eine Benachrichtigung bekomme, da der Lichtkegel auch auf das Grundstück scheint und die Ring somit eine Bewegung wahrnimmt. (Lösungsansatz in der Feature Wunschliste s.u.)

Alles in allem, bin ich sehr zufrieden! Aktuell kostet die smarte Türklingel bei Amazon 229€ und meiner Meinung nach lohnt sich diese Anschaffung definitiv -wenn man an so etwas Interesse hat, kann ich die Ring Video Doorbell Pro wirklich empfehlen! Die 3€ im Monat für das Ring Protect Abonnement, dafür dass eine Videoaufzeichnung stattfindet und die Videos in der Cloud gespeichert werden, sind für mich auch absolut fair und nachvollziehbar.

Natürlich gibt es Dinge, die besser sein könnten und die ich mir wünsche. Alle Wünsche wären, nach aktuellem technischen Stand der Dinge, problemlos umsetzbar. Also @ring, ab an die Umsetzung! :mrgreen:

Features Wunschliste

  • nativer HomeKit-Support
  • Push-Mitteilung mit Vorschaubild
  • Bereiche der Kamera sollten ausgraubar / schwärzbar sein
  • Bewegungsbenachrichtungen nicht nur zeitgesteuert, sondern auch nach Sonnenaufgang / Sonnenuntergang (+/- X Minuten) – ähnlich Apple HomeKit
  • Support mehrerer in Deutschland verfügbarer Gongs
  • eingeschränkte Benutzerkonten

Habt ihr eine smarte Hausklingel? Wenn ja, welche? Wie seid ihr zufrieden?

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

7 Gedanken zu „Test – Ring Video Doorbell Pro – Smarte Türklingel mit Gong“

  1. Super Artikel! Ich habe mir auch eine Ring Pro gekauft und hab auch den selben Türgong wie du 🙂
    Interessanterweise hab ich folgendes Phänomen beobachtet.
    Wenn ich den mitgelieferten Trafo nutze und die Ring angeschlossen habe, dann brummt der Türgong ordentlich (Ich hab das Pro Power Kit nicht). Konntest du das auch beobachten?
    Ich hab dann die Ring erstmal abmontiert, weil ich auch erstmal ne Adapterplatte basteln muss, und seitdem brummt der Ring Trafo den ich nicht wieder ausgetauscht habe. Gibt dein Trafo laute von sich?

    Viele Grüße
    Ahmed

    1. Hallo Ahmed,

      danke, freut mich.

      Nein, ich konnte so etwas nicht beobachten! Aber ich hatte den Türgong auch nie ohne dem Pro Power Kit angeschlossen und auch nie nur den Ring Trafo, ohne Ring Doorbell, mit dem Standard-Türgong. Wenn du alles, vollständig, angeschlossen hast, brummt bestimmt nichts mehr. :mrgreen:

      Nein, von dem Ring Trafo habe ich bisher auch noch kein „brummen“ wahrgenommen.

      Viele Grüße
      Nico

  2. Hi,

    ich versuche gerade verzweifelt irgendwie das Pro Power Kit zu installieren. Die Ring Doorbell Pro läuft schon länger mit dem Ring Trafo, ich hätte aber gerne noch den lokalen Türgong mit dem Pro Pwoer Kit v2 angeschlossen.

    An meinem Türgong kommen 2 Kabel, wie bei dir. Dort klemme ich ja parallel den Ring Pro Power Kit an. Soweit so gut.

    Doch wo muss das andere Ende des Kabels den angeschlossen werden? Die Doorbell hängt via seperatem Kabel auf Klemme 3,4 des Ring Trafo. Wo muss ich jetzt die beiden Kabel anklemmen die vom Türgang/Pro Power Kit kommen?

          1. Sieht man in dem Bild weiter oben im Artikel. Die beiden roten Kabel (Strom) gehen in den Trafo und die schwarzen werden über eine Klemme zusammengeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.