Test – netatmo Wetterstation

Eigentlich sollte es ein ganz kurzer Artikel werden, weil ich mich tierisch über diese Wetterstation für 145€ aufgeregt habe. Nicht nur weil die iOS-App sehr hässlich war, sondern auch weil die App nach über einem Jahr nicht mal für das große Display des iPhone 6 optimiert war. 😯

Doch dann kam während des Testzeitraums ein Update …

netatmo Screenshot der iOS-App - ALT vs. NEU

… aber beginnen wir am Anfang mit meinem Erfahrungsbericht / Testbericht.

Einrichtung

Die Einrichtung ist kinderleicht, so wie es heutzutage gang und gäbe ist.

Man verbindet die Wetterstation per USB-Kabel mit einem Computer, öffnet die netatmo Anwendung (downloadbar über my.netatmo.com) und in 3 simplen Schritten wird die Wetterstation mit euerem WLAN verbunden. Nach der erfolgreichen Einrichtung ist euere Wetterstation über die Cloud, mit eueren Zugangsdaten, von überall auf der Welt aufrufbar.

Netatmo Webinterface

Informationen & Handhabung

Die Wetterstation liefert folgende interessante  Test – netatmo Wetterstation weiterlesen