XBMC Skins – Qual der Wahl – Confluence-MOD

Es gibt einen ganzen Haufen Skins für XBMC, auch richtig gute wie Aeon MQ 3 oder Cirrus Extended v2 – tolle Funktionen und viele Anpassmöglichkeiten! Mir persönlich sind diese beiden Beispiele viel zu überladen, ich habe mich wirklich dazu gezwungen diese mal ein paar Tage auszuprobieren. Aber irgendwie kann ich mich mit diesen vielen Funktionen und Möglichkeiten nicht anfreunden.

Vor kurzem habe ich mich dann mal wieder auf die Suche begeben, einen schönen, funktionellen und nicht zu überladenen Skin für XBMC zu finden.

XBMC Skins - Confluence MOD - Konzerte

Dabei bin ich über das deutsche XBMCnerds.com Forum und dem Confluence MOD von mad-max gestolpert. Eine wirklich sehr gelungene Erweiterung des originalen XBMC Eden Skins – tolle Arbeit! Am Besten schaut ihr euch den Skin auch mal genauer an – hier und hier gibt es ein paar Screenshots. Viel Spaß!

Microsoft Surface – 10.6 Zoll Hybriden – Windows RT und Windows 8

Jetzt muss auch ich, als Apple-Fanboy, zugeben, dass ich diese Microsoft Surface Hybriden (ARM- und Ivy-Bridge-Version) echt spitze finde! Optisch ist es ein absoluter Hingucker, die Tastatur erinnert mich ein bisschen an Stirb Langsam 4.0. Je nachdem wie hoch der Preis ist, werde ich bestimmt einen kaufen! :mrgreen:

Microsoft Surface - Hybrid-Tablet

Ein paar Stunden vor den WWDC habe ich auf mindlo.net meine Meinungen zu Hybrid-Tablets schon kundgetan. Mehr Infos über die Hybriden findet ihr auf stadtbremerhaven.de.

Was haltet ihr von Hybrid-Tablets? Wie findet ihr das Microsoft Surface?

XBMC – CPU-Last im Idle reduzieren

Nicht erst beim Raspberry Pi ist mir aufgefallen, dass die CPU-Last im Idle (engl. „untätig“, „unausgenutzt“) ziemlich hoch ist. In Fakten ausgedrückt bedeutet das, dass mein Intel Atom im Idle von XBMC ca. 38% CPU-Last belegt.

Dieses Verhalten hat zwei Gründe: einmal der RSS-Feed, der unten durchläuft und die ständige Aktualisierung des gesamten Bildschirms.

XBMC – Video Homescreen

Wenn man die CPU-Last im Idle reduzieren will muss man drei Einstellungen in der advancedsettings.xml treffen.

Mit diesen Einstellungen verbraucht mein Intel Atom nur noch 7% im Idle von XBMC. 😉

Windows 8 / Windows 10 – Passwort vergessen / knacken / umgehen / zurücksetzen

Gestern Abend hatte ich noch etwas Zeit, deshalb habe ich mal meine Windows 8 VM angeschmissen.

UPDATE: Dieses Vorgehen funktioniert auch mit Windows 10!

Ich wollte mal schauen, ob man auch bei Windows 8 das Benutzer-Passwort so einfach zurücksetzen kann, wie unter Windows 7. Vor ungefähr einem Monat habe ich ein Windows 7 Passwort, aufgrund von gewünschten Reparaturarbeiten, zurückgesetzt!

Windows 8 - Lockscreen

Windows 8 - Kennwort falsch

Im Endeffekt habe ich festgestellt, dass man wie bei Windows 7 das Kennwort umgehen bzw. zurücksetzen kann – eine ausführliche Anleitung findet ihr im Windows 7 Artikel.

  • Utilman.exe (Windows/System32) umbenennen
  • cmd.exe (Windows/System32) kopieren
  • Kopie der cmd.exe (Windows/System32) in Utilman.exe umbenennen

Methode: Linux-LiveCD (Parted Magic)

Einfach eine Linux-LiveCD booten, in die jeweiligen Ordner navigieren und die Dateien umbenennen und/oder kopieren. Im Linux-Terminal geht es natürlich auch.

Methode: Erweiterten Startoptionen von Windows 8 / 10

Über die erweiterten Startoptionen kann man auch die benötigen Dateien umbenennen – dies ist das Menü welches nach dem BIOS-Screen und vor dem Boot-Screen von Windows kommt. Am einfachsten ist es während des Bootvorganges den Computer 3x willentlich auszuschalten – beim vierten Windows 8 / Windows 10 – Passwort vergessen / knacken / umgehen / zurücksetzen weiterlesen

Samsung – Kanalliste am Computer sortieren – SamToolBox

Vor fast zwei Jahren habe ich auch über dieses Thema gebloggt. In diesen zwei Jahren hat sich aber einiges getan, da es jetzt bessere Tools als SamyGO ChanEdit, SamsChannelEdit, Channel List PC Editor bzw. Samsung PC Editor gibt. Ich rede von dem Windows-Programm SamToolBox.

Mit der SamToolBox kann man die Senderlisten von allen Samsung-Fernsehern bearbeiten, bei denen man die Kanallisten exportieren kann – also momentan die Serie B, Serie C, Serie D, und Serie E.

Samsung LED TV UE46D6200

Foto: Samsung – Presse – Bildarchiv

Senderliste bei alten Modellen auf den USB-Stick exportieren