devolo smart home fensterkontakt pressebild 825x510 - Devolo Home Control Zentrale – Update – neue Funktionen für Regeln u.v.m.

Devolo Home Control Zentrale – Update – neue Funktionen für Regeln u.v.m.

Kurze Info! Devolo hat heute um 9 Uhr ein großes Update für seine Home Control Zentrale bereitgestellt – nicht nur einige Fehler wurden korrigiert, sondern auch neue Funktionen wurden implementiert:

  • Neue Funktionen für Regeln
    • Regelzustand abfragen
      Regeln können Sie jetzt auch im „Wenn“ Teil einer Regel verwenden. Damit lassen sich Aktionen in Abhängigkeit vom Zustand einer anderen Regel ausführen. Zum Beispiel aktivieren Sie bei Ihrer Heimkehr per Fernbedienung die Regel „Zu Hause“. Dadurch wird eine andere Regel, beispielsweise „Alarmanlage“, ausgeschaltet.
      Beispiel: Wenn Regel „Zu Hause“ aktiviert, dann Regel „Alarmanlage“ aus.
    • Die Ausführung von Aktionen kann verzögert werden.
      Vorm Betreten der Wohnung die Alarmanlage zu deaktivieren wird schnell einmal vergessen. Damit es nicht zum unerwünschten Alarm kommt, lässt sich jetzt eine Verzögerung der Alarmsirene einrichten sowie ein Erinnerungston konfigurieren. So bleibt genug Zeit, den Alarm nach dem Heimkommen abzuschalten oder aber im umgekehrten Fall das Haus in Ruhe zu verlassen, bevor die Alarmanlage scharf geschaltet wird.
      Beispiel: Wenn „Haustür Schalter Taste 1“ gedrückt wird, dann Regel „Alarmanlage scharf„ nach 60 Sekunden einschalten.
  • Schalt- und Messsteckdose
    Die Schaltfunktion der Schalt- und Messsteckdose kann jetzt getrennt für die Bedienung direkt am Gerät oder über die Software freigegeben werden. In der Konfiguration der Schalt- und Messsteckdose befinden sich dafür zwei Einstellungen. Damit lässt sich ein versehentliches oder unbefugtes An- und Abschalten von angeschlossenen Geräten vermeiden.
    Beispiel: Die Pumpe am Aquarium soll nicht am Gerät schaltbar sein, da ein Zeitprogramm über die Zentrale abgespielt wird.
  • Benachrichtigungen – E-Mail Adressen
    In den Profil-Einstellungen Ihres my devolo Kontos können Sie jetzt weitere E-Mail Adressen hinterlegen, an die in bestimmten Fällen eine Benachrichtigung geschickt werden soll. So erhält beispielsweise Ihr Nachbar während Ihres Urlaubs bei Auslösen des Alarms eine Nachricht und kann bei Ihnen nach dem Rechten sehen.
  • Benachrichtigungen – Verbindungsstatus der Geräte
    Lassen sie sich benachrichtigen, wenn der Funkkontakt der Zentrale zu einem Ihrer Home Control Geräte unterbrochen wird. So können sie immer sicher sein, dass Ihre Geräte aktiv sind und sofort handeln, sollte ein wichtiges Gerät einmal nicht mehr wie gewünscht arbeiten.
  • Adressänderung – Wetterdaten
    Bisher musste bei der Registrierung der Home Control Zentrale eine Adresse angegeben werden. Diese dient der Anzeige der Wetterdaten. Ist dies nicht gewünscht, können Sie die Adresse jetzt in den Einstellungen der Zentrale entfernen.
  • Haustagebuch
    In Ihrem Haustagebuch stehen Ihnen nun alle Einträge des aktuellen sowie der beiden zurückliegenden Tage tabellarisch zur Verfügung. Die Suche im Haustagebuch umfasst jetzt sämtliche Einträge des Tages, die bisher vorhandene Limitierung entfällt.
  • Sonstige Fehler
    Der Status von Philips Hue Lampen wird nun korrekt angezeigt, wenn diese von der Philips Hue Bridge nicht erreicht werden können.
    Wenn devolo Schalt- und Messsteckdosen kurzzeitig nicht erreichbar waren, so wird der Status nun korrekt dargestellt.

Ein tolles Update mit vielen nützlichen Funktionen! Klasse Devolo!

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple’schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.