Erfahrungsbericht – equinux tizi Tankstelle (5. Generation)

Jetzt kommen wir zum letzten Artikel der equinux tizi Artikelserie und damit zu meinem Lieblingsgadget – der Tankstelle (5. Generation). Immer mehr Geräte werden mittlerweile „nur“ durch USB-Ports mit Strom versorgt oder geladen – da kann es schon mal knapp werden.

  • Smartphones, Tablets, SmartHome-Zentralen, Wetterstationen, eBook-Reader, Fitnessgadgets, Raspberry Pis, usw. usf.

Warum 4 Netzteile in 4 Steckdosen stecken und 4 Geräte laden, wenn es da auch Mehrfach-USB-Netzteile mit 4 Ports gibt.

equinux tizi tankstelle 800x416 - Erfahrungsbericht – equinux tizi Tankstelle (5. Generation)

Die tizi Tankstelle hat eine Gesamtleistung von 5 Ampere, dies entspricht 25W. Alle 4 USB-Ports verfügen über die herstellerunabhängige Ladetechnik namens Auto Max Power™, wie auch der Turbolader. Bei dieser Technologie wird das Endgerät automatisch erkannt und anschließend mit dem bestmöglichen Ladestrom versorgt. Der maximale Ladestrom pro USB-Port sind 2,4 Ampere – damit könnten eure Gadgets deutlich schneller geladen werden wie mit einem herkömmlichen Ladegeräte, soweit dies euer Gerät unterstützt.
Achtung: Im besten Fall können natürlich nur maximal 2 Geräte gleichzeitig mit 2,4 Ampere versorgt werden. Wenn ein drittes oder viertes Gadget dazukommt verringert sich der Ladestrom. (5 Ampere / 4 Geräte = 1,25 Ampere)

Warum hat der Turbolader (KFZ-Ladegerät) 7,2 Ampere mit 3 Ports und die Tankstelle mit 4 Ports nur 5 Ampere?
Ich habe mal bei Tizi nachgefragt – es hat einen elektrotechnischen Hintergrund. Bei den 12-24V benötigt man keinen bzw. nur einen kleinen Trafo. Bei den 230V benötigt man einen recht großen Trafo, welchen das Netzteil um ca. das Doppelte vergrößern würde. Natürlich darf man auch die Wärmeentwicklung eines solchen Trafos nicht unterschätzen.

Optisch gefällt mir die Tankstelle gut, allerdings bin ich, wie ihr hier im Blog schon oft gelesen habt, kein Freund von Klavierlack-Optik – auch wenn es edel wirkt. Die LEDs leuchten dezent, sollte man das Netzteil im Schlafzimmer verwenden wollen, wird dies keine Probleme machen.
Die USB-Ports befinden sich, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, an der Unterseite des Netzteils. Was je nach Anwendungsfall gut oder schlecht ist, dies kann keinesfalls pauschalisiert werden.

equinux tizi tankstelle in benutzung 800x466 - Erfahrungsbericht – equinux tizi Tankstelle (5. Generation)

Meiner Meinung nach kann man bei knapp 30€ und 4 USB-Ports absolut nichts verkehrt machen. Bei uns hängt das Netzteil samt Kabel in der Küche und kann ggf. sofort verwendet werden! Top!

PS: Am Ende der 4 teiligen Artikelserie wird es ein kleines Gewinnspiel geben, wo jeweils ein Gerät / Gadget / Kabel aus der Artikelserie gewonnen werden kann. Stay tuned!

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.