iTunes – Musik nach dem Dateipfad sortieren

Apple Logo by djericViele von euch werden, genau so wie ich, vor dem Umstieg auf OSX ein anderes Musikwiedergabe Programm verwendet haben und dadurch auch die Musik nach dem eigenen Geschmack sortiert haben. Jedoch hat iTunes keine Möglichkeit unsere Musik nach dem Dateipfad zu sortieren. Über einen kleinen Umweg, können wir iTunes hingegen austricksen^^. Wir lassen über den Tune•Instructor den Ort der Datei in das Kommentarfeld schreiben, im iTunes sortieren wir unsere Musik dann logischerweise nach dem Kommentar. Alternativ könnten wir das ganze auch unter Windows mit dem Programm Mp3Tag durchführen.

Wir markieren im iTunes unsere gesamte Musik und starten die Applikation Tune•Instructor. Nun gehen wir auf „ID3-Tag“ und dann auf „Nützliches“.

OSX Tune•Instructor #1

Jetzt wählen wir „Dateiinformationen zum Tag-Text schreiben“ und „Dateipfad“ auf „Kommentar“,
noch ein Klick auf „Ausführen“.

OSX Tune•Instructor #2

Natürlich, wollen wir die Funktion auf alle markierten Lieder im iTunes anwenden.

OSX Tune•Instructor #3

…und schwupps können wir unsere Musik nach dem Dateipfad, durch das Kommentarfeld, sortieren.^^

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.