OSX – iTunes – Mobile Applications Ordner richtig aufräumen

Am Wochenende habe ich mir vorgenommen meine SSD im MacBook ein bisschen aufzuräumen. Dabei ist mir der Ordner Mobile Applications unter Musik > iTunes aufgefallen.

Mac OS X - Mobile Applications Ordner loeschen

Nach über 2 Jahren hat sich da jede Menge Müll angesammelt. Was passiert ist, als ich die gesamten iOS-Apps aus iTunes entfernt habe und meine iDevices wie jeden Abend in Ladeschalen gestellt habe, (iTunes WLAN Sync) brauche ich nicht zu erklären – ich sage nur das es eine kurze Nacht war. :mrgreen:

Ab iOS 5 benötigt man theoretisch kein iTunes mehr, da sich die iOS-Geräte auch ohne iTunes aktivieren und verwalten lassen, das heißt, dass man auch keine iOS-Apps in iTunes benötigt.

UPDATE: Tipp, vorher ein Backup von euerem iDevice machen – falls etwas schief geht!

Zuerst geht man in die Einstellungen von iTunes und deaktiviert unter dem Reiter Store das OSX – iTunes – Mobile Applications Ordner richtig aufräumen weiterlesen

OSX – versteckte Funktion – iTunes – Interpret und Titel als Popup über iTunes-Symbol anzeigen

Unter Mac OS X Lion (10.7) gibt es einige versteckte Funktionen. Eine davon ist die iTunes Popup-Benachrichtigung im Dock. Nach Aktivieren der Funktion wird über dem iTunes-Symbol ein Popup mit Interpret und Titel angezeigt (5 Sekunden).

Apple - iTunes Popup im Dock - 01

Zum Aktivieren muss man iTunes schließen, den Terminal öffnen und folgende zwei Befehle ausführen:

Um diese Funktion wieder zu deaktivieren, muss iTunes geschlossen werden und im Terminal

… ausgeführt werden.

[via macworld.com]

iTunes – Musik nach dem Dateipfad sortieren

Apple Logo by djericViele von euch werden, genau so wie ich, vor dem Umstieg auf OSX ein anderes Musikwiedergabe Programm verwendet haben und dadurch auch die Musik nach dem eigenen Geschmack sortiert haben. Jedoch hat iTunes keine Möglichkeit unsere Musik nach dem Dateipfad zu sortieren. Über einen kleinen Umweg, können wir iTunes hingegen austricksen^^. Wir lassen über den Tune•Instructor den Ort der Datei in das Kommentarfeld schreiben, im iTunes sortieren wir unsere Musik dann logischerweise nach dem Kommentar. Alternativ könnten wir das ganze auch unter Windows mit dem Programm Mp3Tag durchführen.

Wir markieren im iTunes unsere gesamte Musik und starten die Applikation Tune•Instructor. Nun gehen wir auf „ID3-Tag“ und dann auf „Nützliches“.

OSX Tune•Instructor #1

iTunes – Musik nach dem Dateipfad sortieren weiterlesen