Linux – Ubuntu/Debian vom USB-Stick installieren

Immer mehr Systeme werden ohne CD/DVD-Laufwerk ausgeliefert, dazu gehören Netbooks, ITX-Systeme, Mini-PCs und ähnliche. Sollte man zur Installation des Betriebssystems nicht gerade ein externes CD/DVD-Laufwerk zur Hand haben, muss man sich zwangsweise eine Alternative suchen. Wie zum Beispiel das OS von einem USB-Stick zu installieren. Ohne grafische Oberfläche wird man den Terminal bemühen müssen, eine Anleitung dazu findet ihr hier. Wenn man jedoch ein Linux- oder Windows-System mit GUI verwendet, kann man mit UNetbootin ein beliebiges Installationsimage auf dem USB-Stick bootbar machen. Die grafische Oberfläche erleichtert das Erstellen eines bootbaren USB-Sticks erheblich! :mrgreen:

Software UNetbootin #1

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.