Windows 7 – Passwort vergessen / knacken / umgehen / zurücksetzen

Letztens sollte ich mir mal schnell ein Problem auf einem Windows 7 Notebook anschauen, aber das Notebook war mit einem Benutzerkennwort versehen und der Eigentümer leider gerade nicht greifbar. Die Jungs von Google haben mir dann aber einige Lösungsansätze angeboten. Es gibt zwei ziemlich bekannte Möglichkeiten das Benutzerpasswort von Windows 7 zu knacken bzw. zu umgehen.

  • Offline Windows Password & Registry Editor (chntpw / ntpasswd)
  • Utilman-Variante (Utilman.exe umbenennen, cmd.exe kopieren und umbenennen)

Ich habe mich für die Utilman-Variante entschieden, weil diese Methode meiner Meinung nach am Einfachsten und am Saubersten ist. Mir, als kleiner Linux’er, ist natürlich daran gelegen, dass Leute den Umgang mit Linux lernen und keine Angst davor haben, eine Linux Live-CD einzusetzen. Daher habe ich mich für einen Weg mit einer Linux Live-CD entschieden.
Windows 7 - Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch

Schritte

  • Utilman.exe (Windows/System32) umbenennen
  • cmd.exe (Windows/System32) kopieren
  • Kopie der cmd.exe (Windows/System32) in Utilman.exe umbenennen

Warum?

Im Anmeldebildschirm kann man mit der Tastenkombination Windows+U die erleichterte Bedienung öffnen, genauer gesagt die Utilman.exe im System32 Ordner. Nennt man nun Windows 7 – Passwort vergessen / knacken / umgehen / zurücksetzen weiterlesen

Bootfähiger USB-Stick mit mehreren Systemen – YUMI – Multiboot USB Creator

YUMI ist ein kleines Windows Programm, mit dem man bootfähige USB-Sticks erstellen kann, ähnlich dem com! ISO-Booter. Mit dem com! USB-Stick hatte ich in der letzten Zeit immer wieder Probleme, beispielsweise wurden die ISO’s fehlerhaft oder garnicht geladen – also habe ich mich auf die Suche nach einer guten Alternative begeben.

Bei Caschy, auf stadt-bremerhaven.de, habe ich einen Gastbeitrag über den YUMI – Multiboot USB Creator geschrieben. Hier könnt ihr weiterlesen »

yumi_boot_01

Ich persönlich brauche meinen Multiboot-Stick vielleicht 2 mal im Jahr. Aber man fühlt sich einfach ausgeglichener, wenn man alles am Schlüsselbund hat und im Fall aller Fälle, bestens gerüstet ist, um Probleme dadurch schneller zu lösen!