iPhone – Metall Backcover fürs iPhone4

Vor etwa einem Monat hat Chr1spy auf seinem Blog über ein Metall Backcover für das iPhone 4 berichtet. Kurz entschlossen habe ich mir mal eins bestellt, die Qualität ist wie man von 13$ auch nicht erwarten kann nicht besonders hoch. Meiner Meinung nach ist das gesamte Teil aus Plastik, die gebürstete Aluoptik ist vermutlich nur eine Klebefolie – das hat ja auch niemand anders erwartet. :mrgreen: Leider besitzt das Backcover keine LED Diffusor-Linse wodurch die Bilder im Dunklen mit Sicherheit etwas unausgeleuchteter sein werden. Des Weiteren ist der Farbton der Folie dunkler wie der eigentliche Ederstahlrahmen um das iPhone 4 herum. 🙁

Ich werde mein neues Backcover bestimmt einige Zeit lang drauf lassen, aber mit ziemlicher Sicherheit irgendwann wieder zum schickeren, originalen Backcover wechseln. Der Umbau war wie bei ifixit.com beschrieben, sehr einfach!

Zuletzt sollte ich noch erwähnen dass das Incase Snap Case & Navigon Car Kit mit dem besagten Backcover leider nicht mehr passt. 😕

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple’schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Ein Gedanke zu „iPhone – Metall Backcover fürs iPhone4“

  1. Hey, dein lieferant hats also doch noch geschafft.. :-))
    Ja, die quali muss man halt so hinnehmen – der preis machts aus. Der chinese ist auch (noch) kein alchemist, dass er aus plastik zumindest alu teile fertigen kann. 🙂 Der diffusor ist halt ein handicap, aber kann man nachrüsten, wers wirklich braucht. An sonsten hat auch jeder auf dem 3GS keinen blitz gebraucht. wer etwas auf tolle bilder steht, hat eh eine andere cam. Von daher alles akzeptabel für die paar dollar. Für die paar dollar kannst du dir auch ein case sparen und das teil versauen ohne rücksicht. falls du ein flacheres willst, in gebürsteter alu optik, dass noch in den navi kit geht, sag bescheid. Viel spass damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.