OSX – Path Finder Desktop – Schreibtischhintergrund alle 30 Minuten ändern

Die Möglichkeit seinen Desktophintergrund alle xx Minuten zu ändern, ist eine Funktion, die bereits 2003 in Mac OS 10.3 „Panther implementiert wurde – erst 2009 in Windows. Kleine Probleme gibt es bei der Verwendung der Finder-Alternative Path Finder, mit dem dazugehörigen Path Finder Desktop. Der Schreibtischhintergrund wird in diesem Fall nicht automatisch geändert, man sieht nur durch die transparente Menüleiste, dass sich das Hintergrundbild eigentlich geändert hat – da eine andere Farbe hindurchschimmert!

OSX - Path Finder Desktop - Schreibtischhintergrund
Rechtsklick auf PF-Desktop -> Darstellungsoptionen einblenden -> Farben wählen

Um dieses kleine Problem zu beseitigen müssen wir nur einen Haken entfernen! Schon wird, auch mit dem Path Finder Desktop, alle xx Minuten das Wallpaper geändert. 🙂

Rechtsklick PF-Desktop -> Darstellungsoptionen einblenden -> Farben wählen -> Zeige Schreibtischhintergrund -> deaktivieren

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.