sandisk SDSDQXN 016G FFPA 825x499 - Raspberry Pi 2 - Benchmark - SanDisk Extreme 16GB microSDHC UHS-I Class 10 U3

Raspberry Pi 2 – Benchmark – SanDisk Extreme 16GB microSDHC UHS-I Class 10 U3

Bei SD-Karten für den Raspberry Pi (1) habe ich mir angewöhnt, wenn ich eine neue verwenden wollte, einen Artikel mit Benchmark und Geschwindigkeitsvergleich zu schreiben.

Diese Vergleiche möchte ich euch auch zukünftig, beim Raspberry Pi 2, nicht vorenthalten. Bisher kann ich die microSD-Karte allerdings nur mit normalen SD-Karten von RPi (1) vergleichen.

Micro SD SanDisk SDSDQXN 016G FFPA - Raspberry Pi 2 - Benchmark - SanDisk Extreme 16GB microSDHC UHS-I Class 10 U3

Ich habe mich beim RPi 2 für eine „SanDisk Extreme 16GB microSDHC UHS-I Class 10 U3“ mit der Modellnummer „SDSDQXN-016G-FFPA“ entschieden.

Im Vergleich zu den normalen SDHC-Karten schneidet die MicroSDHC-Karte, im 4K-Bereich, etwas besser ab.

sd karte sandisk extreme microsdhc 16gb class 10 800x305 - Raspberry Pi 2 - Benchmark - SanDisk Extreme 16GB microSDHC UHS-I Class 10 U3

Wie fandet ihr den Leistungssprung vom RPi 1 zum 2? Was nutzt ihr für eine microSDHC-Karte?

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.