Ubuntu – MPlayer quittiert den Dienst mit GCC 4.4.1

Never change a running system“ …das kann ich heute wieder einmal bestätigen. Ab Ubuntu Karmic (9.10) wird die GCC (GNU Compiler Collection) Version 4.4.1 verwendet, immer wieder ist mein MPlayer mit VAAPI Unterstützung mit folgender Meldung hängen geblieben.

In meinem Fall hat es geholfen den MPlayer mit cc=gcc-4.3 zu kompilieren, aber vorher sollten wir noch diese Pakete installieren.

Wer von euch den MPlayer inkl. VAAPI Unterstützung nach meiner Anleitung eingerichtet hat muss dazu nur noch folgendes ändern.

Fast am Ende des Shell-Scripts, diese Zeile…

…mit…

…ersetzen.
Jetzt einfach ab diesem Punkt weiter machen. (HowTo)

Fazit: Das Problem hätten wir dann auch aus der Welt geschafft! :mrgreen:
.

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

2 Gedanken zu „Ubuntu – MPlayer quittiert den Dienst mit GCC 4.4.1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.