Absinthe 2.0.1 – error detecting device (lockdown error -5) – Lösung

Gestern Nachmittag hat das Chronic Dev Team den untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 veröffentlicht. Allerdings hatte ich beim Jailbreak das Problem, dass mein iDevice bei …

„Waiting for reboot – not done yet, don’t unplug your device yet!“

… nichts mehr getan hat. Als ich dann Absinthe über den Terminal aufgerufen habe, habe ich die Fehlermeldung …

„usbmuxd_send: Error -1 when sending: Broken pipe“

… bekommen. Ein erneuter Jailbreak-Versuch war aufgrund der Fehlermeldungen …

„ERROR: Could not connect to lockdownd. Aborting.“
„Error detecting device (lockdown error -5)“

… nicht mehr möglich.

Lösung:

Die Lösung ist recht simpel, man muss es nur wissen. 😉

Absinthe 2.0.1 – error detecting device (lockdown error -5) - die Lösung

Zuerst müsst ihr euer iDevice über iTunes „Wiederherstellen“ (nicht „aus Backup wiederherstellen“) und als „neues iDevice konfigurieren„, sonst bekommt ihr immer wieder die Meldung „Error detecting device (lockdown error -5)„.

Da ihr aber vor dem ersten Jailbreak-Versuch eh ein Backup gemacht habt, bekommt ihr am Ende alle Einstellungen zurück.

So, nun kommt der Voodoo:

Wenn ihr nun, nachdem euer iDevice wieder ein sauberes iOS hat, Absinthe mit „als Administrator ausführen“ ausführt, startet auch euer iDevice bei „Waiting for reboot – not done yet, don’t unplug your device yet!“ sofort neu!

Unter Mac OS X müsst ihr Absinthe als root ausführen, einfach den Terminal öffnen, in das Verzeichnis wechseln wo euere Absinthe.app liegt und mit …

… ausführen. Schon klappt es auch mit dem Jailbreak. 😎


DISCLAIMER: Vor dem JB solltet ihr ein Backup von eurem iDevice machen, da alle Einstellungen und Apps verloren gehen können. Des Weiteren sollte sich jeder Jailbreaker darüber im Klaren sein, dass laut offiziellem Standpunkt von Apple durch das Entsperren/Jailbreaken die Garantie eures iDevice verloren geht! Allerdings lässt sich das jeweilige iDevice, durch iTunes, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und macht somit das Jailbreaking rückgängig – ob Apple bei einer Reparatur dennoch feststellen kann, ob das iPhone gejailbreakt war – kann ich nicht 100%ig verneinen. – loggn.de übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für eventuell entstehende Schäden an Geräten oder Software.

Ein Jailbreak ist in Deutscland nicht illegal, aber das Umgehen des SIM-Locks und das Laden von Apps, die es im App Store kostenpflichtig gibt (Urheberrechtsverletzung). Das wird von loggn.de nicht unterstützt und ist gegenüber den Entwicklern nicht fair!

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

3 Gedanken zu „Absinthe 2.0.1 – error detecting device (lockdown error -5) – Lösung“

  1. Hallo,
    ich habe das selbe problem, beim jailbreak mein ipad 2, habe ich auf jaillbreak button gedruckt aber mitte in jailbrak prozess bekomme ich ein fehlermeldung, habe ich nochmal probiert es hat lange gedauert und am ende das selber. dann habe ich meine pc neu gestartet… und dann passiert es dass mein ituns erkennt meine ipad nicht mehr. sogar meine pc auch nicht 🙁 habe ich versucht nochmal zu jailbreaken aber er erkennt mein ipad auch nicht,,,

    habe ich in andere pc probiert aber ich bekomme. „Error detecting device (lockdown error -5)”
    und beim itunes bekomme ich den meldung: i tunes konnte keine verbindung zum ipad..herstellen,da eine ungueltige antwortvon geraete erhalten wurde.

    bitte zum hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.