OSX – Loginscreen ändern ohne App

Apple Logo by djericJeder will irgendwann einmal den Loginscreen vom Mac OSX ändern, weil es einem einfach zu trist wird. Dies kann man auch ohne eine zusätzliche Applikation zu installieren, man benötigt lediglich „root“ bzw. „sudo“ Rechte auf dem jeweiligen Computer. Wir öffnen den Terminal und wechseln in das Verzeichnis „/System/Library/CoreServices“.

Dann nennen wir das Orignal Bild in „DefaultDesktop_org.jpg“ um.

Danach kopieren wir unser individuelles Loginbild mit dem Namen „DefaultDesktop.jpg“ in das „CoreServices“ Verzeichnis.

Nach einem Neustart kommt euch euer Login jetzt nicht mehr so monoton vor. 😛

***Apple Logo designed by *djeric

„seq“ unter Mac OSX – „jot“

Hallo liebe Leser, wer sich von euch hin und wieder mit Shellscripting beschäftigt wird darüber gestolpert sein das Mac OSX Leopard/Snow Leopard den Befehl „seq“ nicht kennt. Als Alternative gibt es unter OSX/FreeBSD den Befehl „jot“ mit dem man das Gleiche machen kann wie mit „seq“ unter Linux.

Linux Command seqFreeBSD Command jot

…von 10 bis 100 in 10er Schritte…

Die Parameter und Funktionen von „jot“ sind jedoch etwas anders wie bei „seq“!

Links:
Manpage „jot“
seq’s cousin on FreeBSD is jot

FontExplorer – Schriftverwaltung – Snow Leopard

software_fontsDer Linotype FontExplorer X 1.2.3 ist eine kostenlose Schriftverwaltung für das Mac OSX. Die Schriftverwaltung wird allerdings nicht mehr weiterentwickelt. Warum braucht man eine zusätzliche Schriftverwaltung? Wenn man gerne mit Photoshop arbeitet und jedemenge Schriften besitzt! Man kann diese Fonts auch in die mit Leopard/Snow Leopard mitgelieferte Schriftsammlung importiert, jedoch wird man spätestens beim nächsten Neustart feststellen müssen das, dass System sehr träge geworden ist. Dazu gibt es eine extra Schriftverwaltung in der man zwar alle Schriften bereits importieren kann aber diese erst dann aktiviert wenn man sie benötigt.

Apple Fontexplorer Screen

Leider ist der FontExplorer X 1.2.3 dadurch das er nicht mehr weiterentwickelt wird nicht mit Snow Leopard kompatibel, er ist „fast“ voll funktionsfähig das einzige was ihr nicht machen dürft  FontExplorer – Schriftverwaltung – Snow Leopard weiterlesen