Devolo Heizkoerperthermostat OVP 825x510 - Erfahrungsbericht – Devolo Home Control - Fensterkontakt und Heizkörperthermostat

Erfahrungsbericht – Devolo Home Control – Fensterkontakt und Heizkörperthermostat

Ergänzend zu meiner Devolo Home Control Artikelserie habe ich mir ein intelligentes Heizkörperthermostat mit Hilfe eines Fensterkontakts konfiguriert.

devolo Home Control - intelligentes Thermostat - Regeln

Idee: Das Heizkörperthermostat befindet sich im Badezimmer und am Fenster der Fensterkontakt. Jeden Wochentag von 5:30 bis 6:30 Uhr und 17:30 bis 19:30 Uhr soll im Bad geheizt werden, am Wochenende ähnlich, nur mit leicht angepassten Zeiten. Wenn das Fenster aufgemacht wird oder offen ist, soll das Thermostat automatisch herunterregeln. Des Weiteren möchte ich benachrichtigt werden, wenn das Fenster länger als 30 Minuten geöffnet ist oder die Temperatur unter 10°C gesunken ist.

Fensterkontakt & Heizkörperthermostat befestigen

Im ersten Schritt müssen natürlich der Fensterkontakt und das Heizkörperthermostat ordnungsgemäß befestigt werden und im my devolo Webinterface eingebunden werden.

devolo Home Control Fensterkontakt befestigt devolo Home Control Heizkörperthermostat befestigt

Heizzeiten

Nun muss man im Webinterface die Heizzeiten für die Wochentage und das Wochenende festlegen.

devolo Home Control Heizzeiten

Regel – Fenster geschlossen / offen

Jetzt müssen 2 Regeln erstellt werden, eine wenn das Fenster geschlossen ist und eine wenn es geöffnet ist.

  • Fenster geschlossen
    • beide Heizzeiten aktivieren
    • Heizkörperthermostat auf 16°C
  • Fenster geöffnet
    • beide Heizzeiten deaktivieren
    • Heizkörperthermostat auf 4°C

devolo Home Control Regel Heizzeiten

Regel – Benachrichtigungen

Zum Abschluss noch ein nice2have, 2 Benachrichtigungen.

  • Fensterkontakt länger als 30 Minuten geöffnet
    • Benachrichtigung per SMS und E-Mail
  • Fensterkontakt Temperatur unter 19°C
    • Benachrichtigung per SMS und E-Mail

devolo Home Control Regel Benachrichtigungen

Fazit

Es ist schnell gemacht, super einfach und recht nützlich.

In unserem Haushalt sparen wir damit definitv Heizkosten – da wir nicht mehr Abends die Heizung im Bad aufdrehen müssen. Meine Frau freut sich auch, da es nun sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie morgens in einem eiskalten Bad steht, weil ich schon wieder vergessen habe das Fenster zuschließen. :mrgreen:

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

3 Gedanken zu „Erfahrungsbericht – Devolo Home Control – Fensterkontakt und Heizkörperthermostat“

  1. Hallo, ich bin mit der Devolo Anlage auch sehr zufrieden. Zu der Heizungssteuerung bei geöffnetem Fenster hätte ich noch eine Frage. Wenn das Fenster geschlossen wird stellst du die Temperatur auf 16C°, allerdings sollte die Temperatur ja nach den Heizzeiten geschalten werden. Also entweder 16 oder 20°C. Ich dachte es sollte ja eigentlich reichen nur Heizzeiten zu aktivieren damit er die Heitung auf die richtige Temperatur stellt wenn das Fenster geschlossen wird. Aber bis jetzt macht er das bei mir leider nicht.
    Schönen Gruß,
    Olli

      1. Das dache ich mir schon fast. Zumindest funktioniert die Steuerung über alexa recht gut. Auch wenn es da noch verbesserungspotential gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.