ecovacs winbot 920 reinigung am fenster 825x510 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Test – Ecovacs WINBOT 920 – Fensterputzroboter

Neben dem neuen Ecovacs DEEBOT T9+ Saugroboter mit Absaugstation, welcher in unseren vier Wänden nun seine Runden dreht, hat mir Ecovacs auch den neuen Fensterputzroboter WINBOT 920 für einen ausführlichen Erfahrungsbericht zur Verfügung gestellt.

Der Fensterputz-Roboter ist in erster Linie für große Glasflächen gedacht, wie bodentiefe Fenster, Wintergärten und ähnliches. Natürlich kann man auch kleinere Fenster reinigen lassen. Ich gebe zu, mit dem Ergebnis meines Tests habe ich so nicht gerechnet … viel Spaß beim Lesen!

Key-Facts & Technische Daten

  • Intelligente Planung des Reinigungswegs: Die WIN-SLAM 2.0 Technologie erlaubt dem WINBOT 920 die zuverlässige Reinigung flacher Glasoberflächen in einer gründlichen vor und zurück verlaufenden Reinigungsbahn. Der WINBOT generiert einen systematischen Reinigungspfad, der die vollständige Abdeckung sowie seine Rückkehr zum Startpunkt garantiert.
  • Mühelose Reinigung rahmenloser Fenster: Egal ob das Glas gerahmt ist oder nicht — der WINBOT 920 erkennt alle Kanten und passt seinen Reinigungsvorgang intelligent an die Oberfläche an. Dadurch ist er der ideale Haushaltshelfer in verschiedenen Situationen wie z. B. dem Putzen von Spiegeln oder Wintergärten.
  • Sprachunterstützung und Steuerung via App: Das intelligente Betriebssystem lässt sich ganz unkompliziert per App steuern – Sie benötigen keine Fernbedienung zum Fenster putzen. Der WINBOT 920 ist ECOVACS erster Fensterputzroboter mit App-Bedienung und Sprachassistenz. Er gibt Ihnen Echtzeit-Informationen zu seinem Status und bleibt mit Over-the-Air-Updates (OTA) immer auf dem neusten Stand.
  • Für eine rundum sichere Reinigung: Das mehrstufige Sicherheitskonzept des WINBOT bietet intelligente Lösungen für alle Situationen, so dass selbst die Reinigung von hohen Fenstern vollkommen unbedenklich und unkompliziert ist.
  • Unkomplizierte Lagerung und sicherer Schutz vor Staub und Verunreinigungen: Dies ist die erste tragbare Aufbewahrungstasche in der WINBOT-Familie. Sie ist einfach zu verstauen und bequem zu transportieren. So ist Ihr WINBOT jederzeit sicher verwahrt.
FensterartAlle flachen Glasoberflächen
Fenstergröße (Minimum)Einseitig >30cm
AbsturzsicherungJa
SteuerungSmartphone
AkkubetriebNein
4-Stufen-ReinigungNein
ReinigungsmodusAutomatisch, X2, Punktuell
Intelligente RoutenplanungJa
AusschaltschutzJa
Automatische Rückkehr zum StartpunktJa
SprachmitteilungenJa
Länge des Stromkabels4,2 m
Länge des Sicherungsseils1,5 m
Robotergröße (L/B/H)247 mm x 248 mm x 78 mm
Robotergewicht1,7 kg

Lieferumfang

ecovacs winbot 920 lieferumfang 800x457 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

In der Verpackung des WINBOTs ist folgendes enthalten:

  • WINBOT 920
  • Transporttasche
  • Netzteil inkl. 2 poligen Stromkabels
  • 4 Reinigungstücher
  • ein Poliertuch
  • 100ml Reinigungslösung
  • Benutzerhandbuch

Die Transporttasche hat eine wirklich tolle Qualität und mir gefällt, dass man in dieser alles verstauen und komfortabel transportieren kann – so liegt nicht die Hälfte in irgendwelchen Körben oder Boxen, alles hat seinen Platz!

Einrichtung

ecovacs winbot 920 einrichtung 746x800 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Um mit der Einrichtung des WINBOT 920 beginnen zu können benötigt man die ECOVACS Home App (Apple AppStore / Google PlayStore) und einen Account. Wie gewöhnlich wird man nach einem Touch auf „Hinzufügen“ über die App zügig und einfach durch den Prozess geleitet – wie ihr auf den Screenshots oberhalb des Absatzes sehen könnt.
Da der WINBOT nicht ständig eingeschaltet ist, wird die Konnektivität „nur“ per Bluetooth hergestellt – somit entfällt hier die Eingabe eines WLAN-Passwortes.

Inbetriebnahme & Handhabung

Nach der Einrichtung erhält man zu Beginn ein paar Hinweise was bei der Benutzung des Fensterputzroboters zu beachten ist.

  • Karabiner und Haltegurt anbringen
  • ggf. verschmutze Antriebsriemen reinigen
  • Reinigungsmodi „AUTO“, „Tief“ und „Punkt“
ecovacs winbot 920 einfuehrung 800x427 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Werfen wir noch kurz einen Blick auf die Unterseite des Roboters: Hier findet man mittig, links und rechts, zwei gummierte Antriebsriemen welche dem Roboter das Bewegen an einer Glasfläche ermöglichen. Diese sollten immer sauber sein, damit die Navigation fehlerfrei funktioniert!
Hier sieht man auch die Lufteinlässe des Sauggebläses über welches zwischen dem Gerät und der Fensterscheibe ein Vakuum erzeugt wird, damit der Roboter an der Scheibe haftet, ohne abzustürzen. 😇

ecovacs winbot 920 ansicht unten antriebsriemen 800x383 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Reinigung

Bevor es nun mit der Fensterreinigung losgehen kann, muss erstmal das Reinigungstuch an der Unterseite des Roboters befestigt und mit, laut Anleitung, acht Sprühstößen der Reinigungslösung, an den breiten Seiten des Reinigungstuch, besprüht werden.

NATÜRLICH NICHT VERGESSEN DAS SICHERUNGSSEIL ZU BEFESTIGEN!

Wenn man den Einschalter auf der Oberseite eine Sekunde drückt, hört man das Sauggebläse und man kann den Roboter auf die zu reinigende Glasfläche setzen. Man merkt, wie das zu haltende Gewicht weniger wird, kann vorsichtig loslassen und den Roboter nun seine Arbeit machen lassen.

BTW: Wenn die geringe menge Reinigungslösung verbraucht ist, kann man einfach normalen Fensterreiniger auf die Reinigungstücher sprühen. Ich zitiere die „Kundenfragen und -antworten“ Rubrik bei Amazon: Ich habe mit einem handelsüblichen Fenstereinigngsmittel auf Alkoholbasis die bisher besten Ergebnisse gemacht. 😇

ecovacs winbot 920 reinigung teil1 800x427 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Für ein bodentiefes Fenster mit einer Glasfläche von 195cm x 78cm hat er zur Reinigung, je nach Ausgangspunkt, 5 bis 6 Minuten benötigt.
Interessant zu wissen 💡: Es macht einen Unterschied ob man den Roboter gerade, mit Stromkabel nach unten, oder 90 Grad gedreht auf die Glasfläche setzt. Je nachdem, fährt der Roboter die Reinigungsbahnen horizontal oder vertikal ab – dies kann man auch in meinen beiden Zeitraffer-Videos auf YouTube gut erkennen.

Nachdem der Fensterputzroboter an der Glasfläche haftet, kann über die App auch eine Tiefenreinigung oder punktuelle (Spot-Reinigung) durchgeführt werden. Über die Fernbedienung, links unten, kann man das Gerät auch manuell steuern. Im „Zurück“ Menü, rechts unten, legt man fest, in welche Ecke er nach Abschluss der Reinigung fahren soll.

ecovacs winbot 920 reinigung teil2 800x426 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Fazit

Ich will ehrlich sein, ich habe, bezogen auf die mir bekannten Bodenwisch-Funktionen vom Xiaomi Roborock S50, nicht viel erwartet. Hier wurde ich aber eines Besseren belehrt! 🤓

Vom ersten Moment an, hat mich der WINBOT 920 positiv überrascht – Transporttasche, Zubehörmanagement und Reinigungsleistung. Die App hat ein paar Übersetzungsfehler und während des Einrichtungsprozesses hat sich die Schriftart geändert – dies ist nicht perfekt, aber das wird sich verbessern und sind „nur“ kosmetische Dinge.

Natürlich, und das sollte jedem klar sein, ist eine händische Reinigung gründlicher – Vogel- und Fliegenkot bekommt der Roboter nicht entfernt. Abdrücke von fettigen Fingern, einer Stirn, Speichel oder Regentropfen sind für den Roboter hingegen kein Problem! 🪣

ecovacs winbot 920 ergebnis stark verschmutzt 800x402 - Test - Ecovacs WINBOT 920 - Fensterputzroboter

Auf dem Bild über diesem Absatz sieht man links wie dreckig dieses Fenster war. Diese Glasfläche wurde 1-2 Jahre nicht mehr gereinigt. Nach jeweils zwei Reinigungsdurchgängen Innen und Außen und einem abschließenden dritten Durchgang, mit einem neuen Reinigungstuch, kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen! Dies sollte aber nicht das übliche Einsatzszenario sein, ich wollte euch lediglich die gute Reinigungsleistung, bei solchen Extrem-Bedingungen, zeigen.

Ich kann mir folgendes Einsatzszenario in einem Einfamilienhaushalt gut vorstellen: Ein bis zweimal im Jahr die Fenster händisch und gründlich reinigen und dann jeden Monat den Roboter zur Zwischenreinigung verwenden! Oder klar, wenn man einen Wintergarten hat oder wirklich große Fensterfronten lohnt sich das Gerät alle mal! Den WINBOT 920 bekommt man aktuell für 399€ bei Amazon.

Ich hoffe euch hat der Artikel gefallen! Wenn ihr fragen habt, schreibt sie gerne in die Kommentare.

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.