vorwerk kobold vr200 825x510 - Vorwerk Kobold VR200 - Software-Update 2.1 aktiviert die Steuerung per App über WLAN

Vorwerk Kobold VR200 – Software-Update 2.1 aktiviert die Steuerung per App über WLAN

Gestern hat Vorwerk ein Firmware- bzw. Software-Update für den Kobold VR200 (Erfahrungsbericht) veröffentlicht – Version 2.1.

Als ich gestern den Tweet von Lars gelesen habe …

… dachte ich mir: „Höh, wollt ihr mich verarschen? Postillon oder was?

Kobold Roboter
Kobold Roboter

Nein, es ist tatsächlich wahr – der VR200 hat schon immer einen WLAN-Chip mit an Bord. Nur hat Vorwerk etwas weniger als 2 Jahre gebraucht um das Portal für die Cloud-Anbindung und die App zu entwickeln / zu veröffentlichen. Wobei die App eigentlich eine Kopie der bekannten Neato App ist – nur ohne Apple Watch App.

Die Firmware findet ihr bisher noch nicht auf der deutschen Webseite – sondern nur auf der für Österreich.

Irgendwie ein Armutszeugnis für Vorwerk – aber, besser spät als nie!!

PS: Sobald ich ein Statement von Vorwerk habe, werde ich diesen Artikel aktualisieren.

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

9 Gedanken zu „Vorwerk Kobold VR200 – Software-Update 2.1 aktiviert die Steuerung per App über WLAN“

    1. Hi Viktor,

      ja, klappt prima. Man kann einen Zeitplan für die automatischen Reinigungen festlegen und aktivieren, ihn im normalen Programm starten, Spotreinigung starten oder manuell steuern.

      Gruß Nico

      1. Danke für die Antwort. Dann ist das Update nichts für mich. Es bietet nur eine zusätzliche Funktion zur FB. Die kann ich nicht nutzen, da ich vorm Saugen immer erst das Lego aufräumen muss 🙂
        Weißt Du ob da noch mehr Verbesserungen, bspw. der Logik hinzugekommen ist?

        1. Hi Viktor,

          mir ist bei der Logik keine Änderung aufgefallen. Allerdings scheint es einen Akku-Bug in der 2.1 zugeben – er fährt zu früh an die Ladestation, fällt bisher aber nicht auf, da er eh reinigt, wenn wir nicht da sind.

          Gruß

  1. Na ja, allein dass man das Reinigungsprogramm damit erstellen und ändern kann ist besser als auf den störrischen schlecht reagierenden Tasten sich einen ab zu nudeln und ihn jederzeit per Iphone oder Ipad stoppen kann wenn man Nachts im Wohnzimmer liegt und sich zu später Stunde noch einen Film anschaut rechtfertigt das Update

    Wenn die Wettbewerber anschaut wurde es aber auch Zeit
    Ich wusste schon länger dass er ein Wlan Modul an Board hatte dachte aber da lange nichts kam, dass das Projekt es zu implementieren gestorben sei.

    Aber Hut ab an Vorwerk, das Wlan Modul bereits beim VR200 mit drin zu haben war sehr gut voraus gedacht
    Danke

    1. Sehr geehrte Damen und Herren,

      ich habe ein kleines Problem. Seit dem Update auf die Software 2.1 kann ich die Uhrzeit nicht mehr verstellen.
      Die Uhrzeit befindet sich z.Zt. noch im „Wintermodus“. Dies nervt etwas.
      Können Sie mir helfen die Uhrzeit zu verstellen?

      MfG

      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.