homematic ip pressebild 825x510 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Test – HomeMatic IP – Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Als wir uns vor circa 2 Jahren entschlossen uns ein Einfamilienhaus bauen zu lassen, war uns zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich klar, dass die Rollläden, wenn die Unterputzmodule einmal verfügbar sind, „Smart“ werden müssen – daher sind alle Rollläden mit einem Motor und die Schalter mit einer großen Unterputz-Elektronikdose ausgestattet worden. Sicher, ist sicher!

BTW: Eine Komplettverkabelungen mit KNX oder ähnlichen kam damals nicht in Frage, wäre auch zu kostenintensiv gewesen. 

Bereits seit Jahren (2014) gibt es den Unterputz Fibaro Jalousiesteuereinsatz mit Z-Wave, welcher leider nicht mit dem Devolo Home Control funktionierte. Seit Mitte 2016 gibt es das Qubino Flush Shutter Unterputz-Mikromodul mit Z-Wave auf dem Markt, welches auch ganz gut mit dem Devolo Home Control zusammenarbeitet. Leider haben sich aber unsere Rollladenmotoren nicht mit dem Qubino kalibrieren lassen – da ich im Devolo nicht die Möglichkeit hatte den benötigten Parameter (90 – Time delay for next motor movement) zu setzen.

BTW: Neben dem Devolo Home Control habe ich auch HomeMatic (nicht IP) als produktives SmartHome System im Einsatz, welches wir komfortabel, in unserem iOS Haushalt, über die Apple Home App benutzen. (mehr Infos)

HomeMatic hat schon viele viele Jahre (2012) Unterputz-Rollladenaktore. Jedoch wollte ich mich noch einige Zeit zusammenreißen, weil ich auf die Unterputzmodule von Devolo warten wollte, die bereits auf der IFA 2015 angekündigt wurden. 👿 Inzwischen habe ich aber die Geduld verloren und mir 4 HomeMatic IP Unterputz-Rollladenaktore (HmIP-FROLL) zugelegt, daher möchte ich euch einen ausführlichen Testbericht bzw. Erfahrungsbericht nicht vorenthalten.

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll abmessung vergleich groesse dicke 800x760 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Im Übrigen hat die HomeMatic IP App natürlich einige Updates, seit meinem letzten Artikel zu diesem Thema, erhalten. Eines der Herausragendsten war die Aktualisierung vor 3 Wochen, als benutzerdefinierte Automatisierungen / Regeln implementiert wurden.

Neuer Menüpunkt Automatisierung
Individuelle Verknüpfungen jetzt möglich:
– z. B. um 22:00 Uhr Alarm-Modus Hüllschutz aktivieren
– oder WENN Fensterkontakt offen, DANN Schaltsteckdose ein für 10 Min.
– und viele mehr…

Integration neuer Produkte
– Durchgangssensor mit Richtungserkennung
– Bewegungsmelder für 55er Rahmen – innen
– Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor – außen
– div. Wettersensoren

Lieferumfang

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll ovp lieferumfang 800x565 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

  • Homematic IP Rollladenaktor Unterputz
  • Bedienungsanleitung
  • QR-Code für den Anlernprozess

Im Vergleich zu seinen Mitbewerbern ist der HmIP-FROLL ganz schön voluminös – er hat folgende Abmessungen 54 x 33 x 41 mm. Hätte ich nicht die großen Unterputz-Elektronikdosen, hätte ich vermutlich echt ein Problem gehabt – ein Fachmann hätte es sicherlich irgendwie reingefummelt bekommen, aber als Leihe hat man vor so einer Elektroinstallation ziemlich großen Respekt und möchte die Adern nicht zu sehr einklemmen und strapazieren.

Alternativ hat HomeMatic IP auch noch die Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter (HmIP-BROLL) in petto – einen guten Testbericht findet ihr bei meinem Bloggerkollegen Sebastian.

Anschließen & Einrichtung

Hier kommt immer der Teil mit dem Kinderleicht …

Um den Rollladenaktor in Betrieb nehmen zu können, muss man diesen erstmal an die vorhandene Elektroinstallation, in die Unterputzdose / Hohlwanddose des Rollladenschalters / -tasters, anklemmen.

WARNUNG / ACHTUNG: Arbeiten an Elektroanlagen sind lebensgefährlich und sollten nur von geschulten Fachpersonal ausgeführt werden!

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, hier nicht näher auf die Installation einzugehen – alle benötigten Informationen findet ihr aber auf der Seite 13 und 14 in der Bedienungsanleitung. Man benötigt pro Aktor, je nachdem wie gut man sich vorbereitet, 10 – 45 Minuten.
TIPP: Bevor ihr die Haussicherung wieder einschaltet, startet in der HomeMatic IP App schonmal den Anlernprozess. 😉

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll anlernen 800x703 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Nach erfolgreichen Einbinden in das HomeMatic IP Smart Home möchte der Aktor nun kalibriert werden, damit er weiß, wie lange der Rollladen braucht um sich zu schließen und wieder zu öffnen. Auch erst durch diese Kalibrierung funktioniert der (alte) manuelle Rollladenschalter / -taster wieder – da ab sofort das Unterputzmodul die Logik übernimmt und entscheidet, ob und für wie lange der Motor Strom bekommt.

Ohne Smart Home Element hat der Rollladenmotor sofort reagiert und ist in die gewünschte Position gefahren – mit dem Smart Home Element gibt es einen Zeitversatz von ca. 0,5 – 1 Sekunde. Kein Problem, aber erwähnenswert – man gewöhnt sich sehr schnell daran.

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll kalibrieren 800x703 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Zuerst fährt der Rollladen komplett hinab (vollständige abgedunkelt), dann bekommt ihr eine Art Stoppuhr angezeigt und ihr messt die Sekunden der Aufhellungsfahrt und Abdunklungsfahrt. Im letzten Schritt erhaltet ihr nochmal eine Zusammenfassung – natürlich können diese Zeiten jederzeit in den Einstellungen des Aktors angepasst werden.

Funktionen, Nutzung & Handhabung

In der HomeMatic IP App kann man nun, wie ihr auf den letzten beiden Screenshots, weiter oben erkennen könnt, den Rollladen komfortabel steuern. Über die Pfeiltasten kann man ihn komplett öffnen oder schließen – in der Detailansicht kann man ihn auch auf eine beliebige Position fahren lassen.

Über das Menü „Gruppen“ unter „Licht und Beschattung“ kann man komfortabel eine Gruppe anlegen, welche man über die App dann gemeinsam Steuern kann. In meinem Fall „Wohn-/Essbereich“ – mit einem Touch kann ich alle Rollläden schließen oder öffnen.

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll beschattung gruppen zeitprofile 800x703 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Hier gibt es auch noch die sogenannten „Zeitprofile“ in denen man die Rollläden zu einem bestimmten Zeitpunkt öffnen oder schließen kann. Dies funktioniert sehr gut, zuverlässig und ist auch recht flexibel. Wir lassen unsere Rollläden 15 Minuten nach Sonnenuntergang, von Montag bis Sonntag, runterfahren und 15 Minuten vor Sonnenaufgang, von Montag bis Freitag, wieder hochfahren. 😉

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll beschattungskonfiguration aussperrschutz sturmschutz waermeschutz 800x349 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Des Weiteren gibt es auch noch die „Beschattungskonfiguration“ mit „Aussperrschutz“, „Sturmschutz“, „Wärmeschutz“ und „Fluchtfunktion“.

  • Aussperrschutz: Der Aussperrschutz verhindert bei geöffneter Balkon- oder Terrassentür ein ungewolltes automatisches Herunterfahren von zeit- bzw. astrogesteuerten Rollläden und Jalousien. Benötigt: Fenster- oder Türkontakt
  • Sturmschutz: Bei starkem Wind ist es wichtig – nicht zuletzt auch aus versicherungstechnischen Gründen – Rollläden, Markisen und Jalousien sowie Fenster wirksam vor witterungsbedingten Schäden zu schützen. Benötigt: Windsensor oder Online-Dienst (OpenWeatherMap)
  • Wärmeschutz: Die Wärmeschutz-Funktion ermöglicht das automatische Beschatten von Räumen, um ungewolltes Aufheizen durch Sonneneinstrahlung zu verhindern bzw. zu reduzieren. Benötigt: Wandthermostat oder Temperatursensor
  • Fluchtfunktion: Die Fluchtfunktion sorgt dafür, dass alle Rollläden oder Jalousien bei Rauchalarm automatisch hochgefahren werden, sodass im Notfall der Fluchtweg beispielsweise durch eine Terrassentür nicht durch einen Rollladen versperrt wird. Benötigt: Rauchmelder

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll amazon alexa 800x703 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Natürlich kann man seinen HomeMatic IP Access Point auch mit Amazon Alexa verbinden und somit dann die Rollläden per Sprachsteuerung bedienen.

Fazit

Wow! Man merkt das ELV / eQ-3 schon viele viele Jahre Erfahrung im Smart Home Business hat – die bekanntesten sind HomeMatic und MAX!.

Die Rollladenaktore​n erledigen zuverlässig ohne jegliche Probleme ihren Dienst.  Die HomeMatic IP App wertet das Smart Home perfekt auf und kommt mit vielen tollen ausgeklügelten Funktionen daher – wie ihr auf den vielen Screenshots im Testbericht erkennen konntet.

Einziger Kritikpunkt wäre die Größe des Aktors, im Vergleich zum Qubino wirkt der Smart Home Baustein von eQ-3 einfach nur riesig.

homematic ip rollladenaktor unterputz hmip froll im vergleich zum qubion 746x800 - Test - HomeMatic IP - Rollladenaktor Unterputz (HmIP-FROLL)

Wir sind ziemlich glücklich. Voraussichtlich werden wir weitere Rollläden mit diesen Aktoren ausstatten!

Veröffentlicht von

_nico

Mac-User aus Leidenschaft, Blogger seit Oktober 2009, 88er Baujahr, technikaffin. Ich fühle mich aber nicht nur auf Apple'schen Betriebssystemen zu Hause, alles was eine Shell hat, interessiert mich besonders! Ihr findet mich auch auf Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.